news
ÖGSG

Mai 2022 · Bericht · Pics (9)
Bericht Lignano


  • 158FBBB7-B341-4948-B3EE-2FDFBEECDC8E
  • 39C7F16C-1204-406F-92CB-F75FE21F9E2C-1-105-c
  • 52DB9C0C-6AE4-4064-965E-0152CBAD0BF0-1-105-c
  • 6AF42B71-B0DE-4642-BE93-B30AC19AFC8B
  • BD3C9A94-8527-4EAD-89FD-5AD5ECFFB1D5-1-105-c
  • E80C2BDA-E041-4FED-A28E-1FFEF92B6492-1-105-c
  • F6A9EB7D-842F-4722-9EF5-F8D2A9AFB529
  • image00002
  • image00007

Meine lieben Golffreundinnen!
 
War das ein Erlebnis! Sommer, Sonne, Italien, das Golfspiel, die Gemeinschaft der ÖGSG-Golferinnen aus dem ganzen Land, die Freude, sich wieder gesehen zu haben – unser Angolfen zur Eröffnung der Saison 2022 in Lignano gehört für mich zu den großen Höhepunkten. Ich habe wieder einmal gespürt, wie wichtig unsereTreffen sind, und ich glaube auch die neuen Mitglieder und Schnupper-Mitglieder – und das sind einige! – haben sich wohl gefühlt. Das ist auch unser Ziel, sie sollen vom ersten Augenblick an das Gefühl bekommen, integriert zu sein, dazuzugehören.
 
Nun zu dem, was wir erlebt haben. Großes Hallo schon am Sonntag, als die meisten von uns angereist waren, auf der Terrasse des Italia Palace! Ein Traum von Location, mit Blick auf die Stadt und das Meer – dazu ein Cocktail auf Einladung der ÖGSG und köstliches Finger Food. Am Montag starteten wir dann zur ersten Eclectic-Runde in Lignano – ein wunderschöner Platz, perfekt gepflegt, geradezu herausfordernd für gute Ergebnisse. Den Nachmittag nutzten viele für einen Besuch im Wellness-Bereich des Hotels, einen Shopping-Bummel oder für einen Drink in einer der vielen Bars im lebendigen Zentrum von Lignano. Nichts zu wünschen übrig ließ die Küche des Hotels Italia Palace – höchstes Niveau, bodenständig interpretiert!!!
 
Am nächsten Morgen stand schon im 8 Uhr der Bus vor der Tür – und los ging´s nach Grado. Danke der ÖGSG, die die Kosten für den Bus übernommen hat. Grado war auch ein Erlebnis, nicht nur wegen der „Würstel“ der Gänse (O-Ton unserer Präsidentin), vor allem auch wegen seines Designs, das sich total von Lignano unterscheidet. Außerdem spielten wir einen Klassischen Vierer, nach Expertenmeinung eines der schwierigsten Golfmodi. Auf der Terrasse unseres Hotels – bei Prosecco und Häppchen auf Einladung der ÖGSG – feierten wir die Siegerinnen des Tages. Es gab viele Preise – danke an alle Sponsoren und Glückwunsch an alle Damen!
 
Gruppe A
Christine Fischer und Erika Nussdorfer
Astrid Schlintl und Sibylle Dietrichsteiner
Ilona Günther-Primas und Liselotte Kohout
Petra Huberts und Barbara Behrendt
Alexandra Windbrechtinger und Elisabeth Bingger
 
Gruppe B
Barbara Adams und Gabriele Steinbrecher
Ilse Steininger und Susanne Forster
Silvia Kelterer und Edith Gaggl
Christl Sauermann und Herta Zotti
Karin Marberger und Hilde Planek
 
Tag 3 in Lignano stand nun ganz im Zeichen der Eclectic-Entscheidung:
 
Netto Gruppe A
Elisabeth Bingger
Christine Fischer
Erika Nussdorfer
Sibylle Dietrichsteiner
Eva-Maria Lanzenberger
 
Netto Gruppe B
Silvia Kelterer
Susanne Forster
Leopoldine Weber
Edith Gaggl
Barbara Behrendt
 
Brutto
Petra Huberts
 
Die Siegerehrung fand am Abend wieder im Italia Palace statt. Danke ans Hotel, das die Preise zur Verfügung gestellt hat.
 
So, meine lieben Damen! Genug geplaudert – jetzt freuen wir uns schon auf Murtal. Bis dahin
Eure Barbara

 


ÖGSG
Donaublickgasse 12 · A-4020 · Linz
+43 (0699) 10634963   office@oegsg.at



© mDesign.at // new media · Website powered by NICA Club Manager · Impressum · Typo · bug(0) · (oegsg.at) · php 7.3.23