News
ÖGSG

« »

Okt 2018 · Pics (5)
Golf und andere Erlebnisse am Gardasee


  • 682ef15b-8ec3-4c62-90ef-f0d09db6a25c
  • 7c98b3fe-534b-4c59-9da1-7979f1cb1792
  • a98e177f-01ee-4dd0-beae-822aa7486560
  • add61773-ddba-4884-9d4b-e7a7258f0dbf
  • d5e5c05b-29b9-42b6-b816-1e86704c85e8

Dass der Gardasee zu den schönsten Regionen in unseren Breiten zählt, wissen wir alle. Dass er aber auch zum Golfen ein wunderbares Ziel ist, konnten wir bei unserem jährlichen Abgolfen besonders genießen. Das Wetter war traumhaft, die Vegetation noch in voller Blüte und der See zeigte sich so richtig schön wie auf der Postkarte.
 
Aber nun der Reihe nach …
 
Nachdem wir am Sonntag im Hotel Chervo eingecheckt hatten, trafen wir uns – diesmal eine kleine, überschaubare Gruppe – um 19 Uhr zum Cocktail an der Bar und anschließend zum gemeinsamen Abendessen. Unsere Präsidentin Christine lud uns anlässlich ihrer ersten „offiziellen Amtshandlung“ zu einem Drink ein und begrüßte uns herzlich.
 
Der Montag stand wie immer im Zeichen der Proberunde – wir spielten den Chervoplatz. Überrascht von  dem echt guten pflegerischen Zustand des Platzes, gestaltete sich die Runde auch als wirklich interessant.
 
Kaum war der letzte Flight im Clubhaus, ging es auch schon los nach Bardolino zum legendären Weinfest. Das muss man einfach mal gesehen und erlebt haben: ein Fest mit vielen Standln entlang des Seeufers, wo es Kulinarisches, Kunsthandwerkliches zu kaufen und natürlich ganz viel Wein zu verkosten gab. Elisabeth Bingger sorgte für die lustigen Umhängetäschchen mit Weinglas – die war nötig, wollten wir doch hier und da die köstlichen Tropfen probieren (siehe Foto). Christine Waldl - Schwester von Eva und Erika – lebt am Gardasee und organisierte den Platz für uns, wo es den besten Rosé Prosecco, Wein, gegrillten Käse, die Salami und das Steak gab – und das alles bei prachtvollem Wetter. Dass wir beschwingt die Rückfahrt im Bus antraten, versteht sich von selbst ….
 
„Ernst“ – zumindest golferisch - wurde es wieder am nächsten Tag bei unserem Turnier auf dem Chervoplatz. Die besten Scores brachten folgende Damen nach Hause:
 
Gruppe A
1.       Silvia Kelterer
2.       Christine Fischer
3.       Barbara Behrendt
4.       Annemarie Staatz
 
Gruppe B
1.       Poldi Weber
2.       Suzanne Weiskopf
3.       Ernestine Scherzer
4.       Christa Höller
 
Bei den Preisen – Einkaufsgutscheine fürs Chervo-Outlet – hat sich Christine wirklich etwas gedacht: Denn gleich anschließend konnten wir sie im nur eine halbe Autostunde entfernten Outlet einösen. Dass alle anderen auch mit reichlich Einkaufstüten das Outlet verließen, versteht sich ebenfalls von selbst …
 
Wer am Gardasee Golf spielen möchte, darf sich natürlich nicht die Anlage von Gardagolf, den Austragungsort der Italian Open 2015, entgehen lassen. Wir spielten in fröhlicher Runde - wer den niedrigsten Score hatte, gab seinen Flightpartnerinnen einen Drink aus …. Dann hieß es Abschied nehmen …
 
… bis zum nächsten Jahr. Ein großes Dankeschön an alle ÖGSG-Damen für ihren Beitrag zum harmonischen Miteinander.
 
Ich freue mich schon auf 2019 und viele schöne Stunden mit Euch!
 
Eure Barbara
 

 

 


« aktuelle Artikel ältere Artikel »

ÖGSG
Donaublickgasse 12 · A-4020 · Linz
+43 (0699) 10634963   office@oegsg.at



© mDesign.at // new media · Website powered by NICA Club Manager · Impressum · Typo · bug(0) · (oegsg.at)