News
ÖGSG

« »

Aug 2013
Abschlag im Gasteiner Tal


Der Kurs des GC Gastein - einer der schönsten Golfplätze im Salzburgerland war im August Ziel der 50 Damen der Österreichischen Golf-Seniorinnen-Gesellschaft (ÖGSG).

Und wahrhaftig: Der Club und das Gasteinertal präsentierten sich von ihrer besten Seite: Die Damen spielten auf einem hervorragend gepflegten, selektiven Kurs, sangen und tanzten auf einer Alm in Sportgastein und wurden am zweiten Tag von hervorragendem Wetter verwöhnt. So verabschiedeten sie die ÖGSG-Seniorinnen denn auch mit dem Versprechen: „Wir kommen bald wieder!“  

„Der Platz liegt mir“, freute sich Monika Haniger vom GC Schönborn, als sie das Grün der 18. Bahn verließ. Sie gewann das Brutto mit sage und schreibe 26 Punkten! Dazu gratulierten ihr nicht nur die ÖGSG-Damen, auch die Gasteiner Gastgeberinnen und Präsident Dr. Gerhard Hofer zollten ihr herzlichen Applaus.

Der Preis für dieses tolle Brutto: Ein wertvolles Gemälde von einer Malerin aus der Wiener Künstlerfamilie Kasimir. In die Siegerlisten der Netto-Wertungen trugen sich ein:

Gruppe A:

  1. Karin Marberger (GC Schönborn),
  2. Eva Schmidl (GC Föhrenwald),
  3. Annemarie Saexinger (GC Innsbruck-Igls)

Gruppe B:

  1. Brigitte Labacher (GC Gut Altentann),
  2. Anne-Marie Harrington (Golf& Country Club Salzburg),
  3. Melita Ruez (GC Innsbruck-Igls)

Netto (nicht vorgabewirksam):

  1. Barbara Behrendt (GC Salzburg),
  2. Maria Cembirek (GC Schönborn),
  3. Lies Schulze (GC Innsbruck-Igls)  

Den Super-Seniorinnen-Preis überreichte Sportwartin Dr. Christine Fischer der 83jährigen Marianne Jung vom GC Gastein. Der zweite Turniertag stand ganz im Zeichen eines entspannten Chapman-Vierers, den das Duo Monika Haniger und Helene Pordes (GC Ottenstein) für sich entschied. Zweite wurden Lieselotte Kohout (GC Schönborn) und Marianne Jung und den dritten Platz sicherten sich Ulla Bilowitzky (GC Gut Altentann) und Ernestine Scherzer (Fontana GC).

Dr. Peter Enzinger, Vizepräsident des ÖGV und Präsident des Salzburger Golf Verbandes ließ es sich nicht nehmen, die Damen der ÖGSG auf der Terrasse zu begrüßen. Er hob die Arbeit der ÖGSG lobend hervor und versprach, sich in Zukunft noch mehr für die Belange des Seniorinnengolfs einzusetzen.

Bildtext Nur fröhliche Gesichter beim den ÖGSG-Damen in Gastein mit dem Präsidenten des GC Gastein Dr. Gerhard Hofer (l.) und ÖGV-Vizepräsident Dr. Peter Enzinger (r.).

 


« aktuelle Artikel ältere Artikel »

ÖGSG
Donaublickgasse 12 · A-4020 · Linz
+43 (0699) 10634963   office@oegsg.at



© mDesign.at // new media · Website powered by NICA Club Manager · Impressum · Typo · bug(0) · (oegsg.at)